SOS - HUNDE
  Tonya
 
6.6.2009
Tonya hat ihr Plätzchen bezogen.

22. Mai 2009
Heute hat sich Tonya ihren Platz in Regensdorf gesichert.


 

Tonya
Mastin-Mix
Hündin
7mt, wird bis Juni kastriert werden
65cm
Spanien, ab 1. Juniwoche in D




  

  

  

  

  

9. April 2009
Heute hat sich Tonya eine Pflegestelle in Deutschland ergattert, welche sie in der ersten Juniwoche beziehen kann.
Sie sucht aber immer noch einen Lebensplatz in D, CH oder A.



Tonya ist eine süße Mastinmischlingsjunghündin von grade mal acht Monaten (Stand März 2009), die dringend auf eine Chance wartet, der Perrera in Caceres zu entfliehen.

Die Hündin ist sehr freundlich, fröhlich und könnte auch in eine Familie mit vernünftigen Kindern vermittelt werden. Man muss halt immer bedenken, was die arme jetzt in der Tötungsstation mitmacht. Wenn man mit viel Liebe und Geduld mit ihr arbeitet,  dann wird bestimmt eine Traumhündin aus dem braven Hundefräulein.
In Spanien werden grade die großen Hunde oftmals nur als Wachhunde missbraucht, die bleiben bei jedem Wetter draußen auf dem Hof und wenn man sie nicht mehr braucht, dann setzt man sie aus, so wie das auch mit Tonya geschehen ist.

Tonya hat jetzt schon eine Schulterhöhe von 65 cm und wen sie richtig ausgewachsen ist, dürfte sie locker noch mal 5 cm wachsen.

Zur Vorgeschichte:

Tonya kam als süßes Welpenbaby in die Perrera, konnte aber ruckzuck ein eine spanische Familie finden, die versprachen, sie würden Tonya im Haus als Familienmitglied leben lassen. Als dann aber die Nachkontrolle lief, war davon keine Rede mehr: die kleine Maus war an einem Feld angebunden und, denn dort sollte sie Tag und Nacht als Wachhund fungieren.
Da das Versprechen der Familie also gebrochen worden war, nahmen die Tierschützer die große Maus wieder mit und Tonya wartet jetzt in einem Zwinger auf eine Vermittlung in die Schweiz, nach Deutschland oder auch Österreich, wo sie wirklich bei „ihren“ Menschen leben darf.

Wer hat Platz, um dieses große Hundemädel aufzunehmen? Am besten geeignet, wäre ein Haus mit einem großen eingezäunten Grundstück, wo sie aber auch immer freien Zugang ins Haus hat. Ansonsten liegen Mastins auch ganz gerne draußen.

 
  Seit November 2007 waren 161535 Besucher hier - Danke!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
rnrnrn rnrnrn