SOS - HUNDE
  Tita
 




18. April 2009

Tita hat ihr neues Zuhause schon gefunden. Jetzt muss sie nur noch die lästigen paar Tage bis zum Transport abwarten.


Tita
Podenco-Mix
3jährig
rot-weiss
Hündin, noch nicht kastriert
Mittelmeertest negativ
Saragossa ES
 
  

  

  

  

  

  

  

  

Die drollige Tita scheint aus einem Comic entsprungen zu sein. Hinter dem lustigen Hundegesicht verbirgt sich aber eine traurige Geschichte. Die Hündin war in einem erbärmlichen Zustand als sie Ende Januar aus einer Tötungsstation in Saragossa gerettet wurde. Höchst wahrscheinlich wurde sie von einem Jäger ausgesetzt. Sie ist noch sehr dünn und muss zunehmen.

Eine Ultraschall Untersuchung hat ergeben, dass die Hündin eine gebrochene Rippe hatte, die nicht behandelt wurde. Zurückgeblieben ist eine kleine Beule an der Stelle wo die Rippe nicht richtig verwachsen ist. Die kleine Tita stört das aber gar nicht.

 

Die 3 jährige Podenco-Hündin ist sehr lieb und verschmust. Mit anderen Hunden gibt es in der Regel keine Probleme. Sie ist komplett geimpft und gechipt und soll möglichst bald kastriert werden. Der Leishmaniose Test wurde in Saragossa bereits durchgeführt und ist negativ ausgefallen.

 

Tita würde ihren kalten Zwinger sehr gerne gegen ein gemütliches Hundebettchen tauschen. Wer möchte dieser armen Maus viel Liebe schenken?

 

 
  Seit November 2007 waren 161492 Besucher hier - Danke!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
rnrnrn rnrnrn