SOS - HUNDE
  Coco
 
11. Oktober 2008








Coco kommt am 4. Oktober zu uns!

Coco ist ein Boxermischling, der zusammen mit seinem Bruder Mango am 30 Juni 2008 ins nordspanische Tierheim als Fundhund gebracht wurde.

Vor ca. einem Monat kam eine Frau ins Tierheim und erzählte der Tierheimleiterin, dass die beiden Mischlinge Coco und Mango heißen und gab ihr sogar die Telefonnummer des alten Besitzers, der aber nie telefonisch erreichbar war. Durch diese Frau erfuhren wir aber, dass Mango und Coco von einer reinrassigen Boxerhündin abstammen. Beide Hunde wurden auf jeden Fall im Dezember 2007 geboren und haben derzeit eine Schulterhöhe von 51 cm. Wenn sie ausgewachsen sind, werden sie sicherlich um die 60 cm groß werden.
Mango konnte bereits ein neues Zuhause finden, jetzt wartet noch Coco auf seine Chance.

Coco ist ein Energiebündel, das immer nur Unsinn im Kopf hat. Er liebt das Spiel, ist sehr Menschen bezogen und am liebsten tobt er mit seinem Bruder herum.
Wichtig bei dem Süßen wäre auch eine gute Hundeschule, denn er kann schon voll Tatendrang sein und da wäre es gut, wenn man ihn in die richtigen Bahnen leitet.

Coco ist gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet, abgeben.
Cocos Ansprechpartnerin freut sich schon auf Leute, die ihm ein schönes neues Zuhause geben möchten.


Fotos Fotos Fotos Fotos
Fotos Fotos Fotos Fotos
Fotos Fotos Fotos

 
  Seit November 2007 waren 161515 Besucher hier - Danke!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
rnrnrn rnrnrn